2015
Offizieller Partner des FC Klostertal: Real Madrid Foundation Clinics Austria

FC Klostertal Real Madrid Camp

Beim Real-Madrid-Camp 2015 trainierten 53 junge Fußballer.

Der FC Klostertal organisierte das erste Fußball-Camp der „Königlichen“ in Vorarlberg. Campleiter Jochen Haberle und sein Team von der Stiftung „Fundacion Real Madrid“ trainierten 53 junge Fußballer auf dem Kunstrasenplatz des FC Klostertal.

Die Nachwuchstalente strahlten am Beginn des Camps mit der Sonne um die Wette, aber auch das schlechter werdende Wetter konnte die Freude am Fußballspiel nicht trüben. Höchste Konzentration und Disziplin herrschte während allen Trainingseinheiten, bei den Kleinsten wie auch bei den Größeren.

Mit dem passenden Dress ganz in Weiß trainierten die 53 Jugendlichen, darunter auch zwei Mädchen und waren für viel Neues offen und ließen sich von vielem begeistern. Täglich wurde nach einer Aufwärmphase an sechs Stationen trainiert, wobei der Umgang mit dem Ball im Vordergrund stand.

Am Donnerstag wurde ein Abschlussturnier ausgetragen. Am Freitag wurden drei Kicker auserkoren, die es zur Endauswahl in Österreich schaffen. Aus dem Klostertal schaffte es vorerst Elias Amann, der begeistert beim FC Klostertal in der Nachwuchsmannschaft spielt und beim Real Madrid Camp den zweiten Platz erreichte. 

Obmann Florian Seher und Nachwuchsleiter Thomas Zottele zeigten sich von der Professionalität des Camps begeistert. Neben den tollen Trainingseinheiten gab es auch ein strikt vorgegebener Speiseplan. Im Ausbildungsprogramm von Real Madrid hat der soziale Aspekt eine wesentliche Rolle und es wird ein Augenmerk auf faires und teambegeistertes Spiel gelegt. 

 

 

Zum aktuellen Real Madrid Camp

© All rights reserved